Flagge Ukraine

UKRAINE

Campingplätze & sonstige Übernachtungsplätze

 © K. Friedl - WWW.OFFROAD-REISEN.COM - Stand: 19.07.2012

 

Durch Anklicken vergrößern!


Allgemeines:
Alle Informationen wurden freundlicherweise zur Verfügung gestellt von Gerald Rockmann

http://www.4x4club-leipzig.de/
http://www.4x4club-leipzig.de/club-infos/vorstand
http://www.4x4club-leipzig.de/reisen/berichte

 

Die GPS-Daten (N / E) werden im Format xx° mm,mmm (WGS84) dargestellt). Grün dargestellte Passagen beinhalten Fremdinformationen

 

Campingplätze

 

LEMBERG

Komplex Buhta Vikingiv

49° 42,123
24° 13,709

UKCP01

 

In Lemberg haben wir im Komplex "Buhta Vikingiv" übernachtet. Der Komplex ist bereits an der Umfahrung von Lemberg ausgeschildert. Er verfügt über wenige Finnhütten, welche man mieten kann. Ein Hotelkomplex wird gerade gebaut. Es gibt ein Restaurant (wir haben für 3 Personen mit je 2 Gängen und mehreren Getränken ca. 210…215UAH gezahlt), man kann schießen, angeln, reiten, grillen (ca. 40 mietpflichtige Grillhütten), Tennis spielen usw. Hier ist man auf Camping eigentlich nicht vorbereitet. Es kommen viele Tagesgäste oder organisierte Gruppen. Tags ist der Platz recht leer, am Nachmittag füllt er sich. Es gibt eine Banja. Eine Mitarbeiterin spricht gut englisch. Wir konnten uns mit unserem Womo vor dem Pferdehof hinstellen, die Sanitäreinrichtungen, Sitzgruppe und Wasserstelle des Pferdehofs nutzen. Mit Wowa geht es sicherlich auch, für Zelte ist aber kein Bereich vorhanden. E-Anschluß gibt es auch, haben wir aber wie immer nicht gebraucht. Wir haben 200 UAH je Nacht bezahlt.
Zufahrt, N 49° 41.2752' / O 24° 13.2372' - www.viking.com.ua

Lage:

.

Informationsquelle (Stand):

Leserzuschrift (2012)

Höhe über N. N.:

.

Sonstiges:

.

Leserzuschriften:

* .

KIEW

Komplex Prolisok

50° 27,165
30° 20,203

UKCP02

 

Der Komplex liegt an der Hauptstraße von Kiew nach Lemberg und ist nicht ausgeschildert. Offensichtlich ist es ein Tagungs- oder Seminarhotel. Tagsüber werden Gruppenspielchen wie bei Führungskursen u.ä. üblich auf dem sogenannten Campingplatz durchgeführt. Die Internetseite verspricht aus meiner Sicht mehr als in Realität vorhanden. Auf dem „Campingplatz, der sich auf einer malerischen grünen Waldlichtung“ (lt. Internetseite), besteht die Grünfläche eigentlich aus 30…50cm hohem Unkraut und es liegen große Betonelemente herum. Die Sanitäreinrichtungen sind brauchbar und die Duschen mangelhaft. Für die Entsorgung des Chemie-WCs ist ein Gully mit leichtem Deckel und Wasseranschluss mit kurzem Schlauch vorhanden. E-Anschlüsse scheint es auch zu geben.
Das Personal ist nett und bei Fragen oder Problemen sehr hilfsbereit. An der Rezeption spricht man auch englisch und ein Mitarbeiter spricht deutsch.
Es gibt auf dem Gelände ein LKW-Stellplatz und eine Citroen-Werkstatt. In den Restaurants konnten wir nicht essen. Eines ist nur für die Gruppen und die anderen sind offensichtlich schon länger geschlossen und teils verwahrlost! Mit dem Taxi zur Innenstadt kostet 100UAH und zurück ca. 150UAH. Zur nächsten Metrostation läuft man ca. 45` stadteinwärts.Wir haben 200UAH je Nacht bezahlt. -
http://prolisok.kiev.ua

Lage:

.

Informationsquelle (Stand):

Leserzuschrift (2012)

Höhe über N. N.:

.

Sonstiges:

.

Leserzuschriften:

* .

DONEZK

Camping Forest Park

47° 40,203
37° 24,619

UKCP03

 

Camping „Forest Park“ ca. 50km südwestlichDonezk, ca. 10km westlich von der N20 (H20). Er ist von der N20 nicht ausgeschildert. Der Forest Park ist eine teure Schicki-Micki-Freizeit- und Wellnesseinrichtung für sehr gut betuchte Ukrainer mit angeschlossenem Campingplatz. 2 Helilandeplätze sind vorhanden…
Die Schicki-Micki-Einrichtung liegt östlich eines kleinen Sees, der Campingplatz westlich davon. Auf dem Campingplatz kann man zelten, auf geschotterten Stellplätzen mit Womo oder Wowa stehen, es gibt -wohl gegen Entgelt- feste überdachte Sitzecken und Grills. Trinkwasser oder Waschmöglichkeiten gibt es nicht. E-Anschlüße scheint es auch zu geben, brauchen wir aber nicht. 6 Dixi-Häuschen mit Loch im Boden sind im Wald verteilt. Bis auf die WCs ist alles sauber und ordentlich.
Es ist uns ein Rätsel warum im gleichen Objekt auf der einen Seite totaler Teuer-Schicki-Micki mit Allem herrscht, und auf der anderen Seeseite weder Trinkwasser noch Sanitäranlagen bestehen.
Wir haben 75UAH je Nacht bezahlt.
- http://forestpark.ua

Lage:

.

Informationsquelle (Stand):

Leserzuschrift (2012)

Höhe über N. N.:

.

Sonstiges:

.

Leserzuschriften:

* .

BERDJANSK

Camping

46° 41,297
36° 49,347

UKCP04

 

Strandstellplatz und Camping am Asowschen Meer. Auf der Nehrung haben wir 2 gute Plätze gefunden. Bei N 46° 42.333' / O 36° 49.867' befindet sich die Zufahrt zum Strand. Flachtaxen (also ohne Allrad) müssen weit vorn in der Nähe der Straße stehen bleiben. Allrader fahren zum gewünschten Strandplatz. Man kann dort schön stehen und baden. Auf der einen Seite der Nehrung ist das Asowsche Meer und hinter dem Strand Modder mit dem sich Einheimische einschmieren und dann schwarz in der Sonne stehen. Einige Meter südlich auf der Nehrung befindet sich ein kleiner Campingplatz (N 46° 41.297' / O 36° 49.347') mit Bar, ohne Trinkwasser und mit 2 Dixis. Der Campingplatzchef wohnt in den Resten eines Bauwagens. Wir haben 100UAH je Nacht bezahlt.

Lage:

.

Informationsquelle (Stand):

Leserzuschrift (2012)

Höhe über N. N.:

.

Sonstiges:

.

Leserzuschriften:

* .

FEODOSIA

.

.
.

UKCP05

 

An der Straße von Feodosia nach Primorskij gibt es zwischen Straße und Meer die Möglichkeit frei in den Dünen zu stehen (ca. N 45° 6.456' / O 35° 27.992').

Die Reiseführer beschreiben 2 Autocampingplätze am Ortsende von Feodosia Richtung Primorskij. Diese sind halb verfallene und verlassene Hüttencamps mit hohem Unkraut und wenigen Stellplätzen im Sperrmüll.

Lage:

.

Informationsquelle (Stand):

Leserzuschrift (2012)

Höhe über N. N.:

.

Sonstiges:

.

Leserzuschriften:

* .

SUDAK

Camping

44° 50,164
35° 00,085

UKCP06

 

Der Campingplatz ist ein hügeliges Gelände an einer kleinen schönen Bucht mit Wachschutz im OMON-Trimm und ohne Einzäunung. Der schöne Strand besteht aus kleinen Steinen. Wie immer seit Kiew, standen wir mit netten Einheimischen und anderen ehem. SU-Bürgern. Es gibt eine Bar, kein Trinkwasser und nur 2 WCs die aus einer Betonplatte mit Loch und vielen Fäkalienresten bestehen. Für lange Womo oder Wowa ist der Platz bedingt geeignet. Wir haben 30UAH für die Nacht bezahlt.

Lage:

.

Informationsquelle (Stand):

Leserzuschrift (2012)

Höhe über N. N.:

.

Sonstiges:

.

Leserzuschriften:

* .

MORSKE

Camping

.
.

UKCP07

 

Hier befinden sich 2 Campingplätze am Meer:  N 44° 49.182' / O 34° 47.546' und N 44° 49.062' / O 34° 45.758'

Lage:

.

Informationsquelle (Stand):

Leserzuschrift (2012)

Höhe über N. N.:

.

Sonstiges:

.

Leserzuschriften:

* .

RIBACHE

Camping

.
.

UKCP08

 

Es gibt 2 nicht übersehbare Campingplätze im westlichem Teil des Ortes. Ein großer liegt am Meer zwischen Wasser und Strandstraße und ein kleinerer zwischen Strandstraße und Berg. Die Sanitäreinrichtungen beider sind mangelhaft. Am Strand gibt es viele Bars und im Ort viele Klimbimläden mit Kaufzwang.

Lage:

.

Informationsquelle (Stand):

Leserzuschrift (2012)

Höhe über N. N.:

.

Sonstiges:

.

Leserzuschriften:

* .

SEWASTOPOL

Camping Uchkujewka

44° 38,590
33° 32,213

UKCP09

 

Die Anreisebeschreibung lt. RKH ist für Reisende mit Fahrzeug nicht zu gebrauchen. Der Platz liegt am Meer (Zufahrt N 44° 38.277' / O 33° 32.494'), ist aber kpl. umzäunt. Für Camper mit Zelt, Womo oder Wowa steht eine Fläche von ca. 30x100m unter niedrigen Bäumen zur Verfügung. Womos über 3m Höhe und 6m Länge müssen hier mit Problemen rechnen. Der restliche Campingplatz besteht aus Miethütten unterschiedlichster Ausstattung. Von der einfachen alten Holzhütte ohne Wasser oder WC bis zum Bungalow mit kpl. Bad und Klimaanlage. Der Platz war gut ausgebucht. Die Sanitäreinrichtungen sind mangelhaft. 3 schlechte Duschen für die Herren, 4 Hock-WCs ohne Türen und mit seitlichen Abtrennungen in Größe von mittleren Kuchenblechen bei den Herren. Bei den Damen solls besser sein…

Lage:

.

Informationsquelle (Stand):

Leserzuschrift (2012)

Höhe über N. N.:

.

Sonstiges:

.

Leserzuschriften:

* .

.

Camping

.
.

.

 

 

Lage:

.

Informationsquelle (Stand):

Leserzuschrift (2012)

Höhe über N. N.:

.

Sonstiges:

.

Leserzuschriften:

* .

 

Sonstige Übernachtungsmöglichkeiten

 

CHERSON

Motel Kurine

46° 43,179
32° 34,839

UKHT01

 

Das Motel liegt an der Ortsumgehung M14 von Cherson, am km 212 Odessa-Krim. Es ist sehr gut und hat ein gutes Restaurante mit sehr schönem Freisitz. Strauße werde gezüchtet. Der Parkplatz wird bewacht. Wir haben 350UAH für die Nacht bezahlt.

Lage:

.

Informationsquelle (Stand):

Leserzuschrift (2012)

Höhe über N. N.:

.

Sonstiges:

.

Leserzuschriften:

* .

SCHITOMIR

Hotel Petrograd

50° 17,096
28,44,095

UKHT02

 

Das Motel liegt stadtauswärts vom Zentrum Richtung Kiew links an der Straße. Es ist sehr gut und hat ein gutes Restaurante. Der Parkplatz wird bewacht.
Wir haben 450UAH für die Nacht bezahlt.
- www.petrograd.com.ua

Lage:

.

Informationsquelle (Stand):

Leserzuschrift (2012)

Höhe über N. N.:

.

Sonstiges:

.

Leserzuschriften:

* .

N01 (H01) km 241

Motel Gostiniji Dwir

48° 59,978
32° 13,284

UKHT03

 

Am Kilometer 241 (Oblastgrenze zu Kirowgrad) der N01 (H01) liegt ein kleines neues Motel. Eigentlich wollten wir einfach gegen Entgelt hier stehen und im Womo schlafen. Ging aber nicht. Also haben wir für 200UAH ein 2-Bettzimmer genommen, neu, sauber, sehr gut und im Motel Abendbrot gegessen und gefrühstückt.

Lage:

.

Informationsquelle (Stand):

Leserzuschrift (2012)

Höhe über N. N.:

.

Sonstiges:

.

Leserzuschriften:

* .

zurück

Eine große Bitte:
Wir sind oft gelobt worden für das Bemühen, eine umfangreiche Liste mit Übernachtungsmöglichkeiten zu erstellen, in der Art,
 wie man sie in den gängigen Reiseführern meist nicht findet. Natürlich veralten diese Informationen sehr schnell und wir können
nicht jedes Jahr jedes Land bereisen. Deshalb sind wir dringend auf Ihre / Eure Ergänzungen und Aktualisierungen angewiesen.
Nur so können wir einen Service bieten, vom dem wirklich jeder etwas hat. - Danke!